Ein besonderer Tag

Am 17. Oktober fuhren wir, 20 Kinder der Klassen 3 und 4, nach Schwedt zur Kinder-Uni, um zu erfahren, was alles nötig ist, um ein Schauspiel auf die Bühne zu bringen.
Dort hörten wir erst eine hervorragend kindgerecht vorbereitete Vorlesung über die verschiedenen Berufe am Theater und die vielfältigen Aufgaben der einzelnen Mitarbeiter. Zwei Schauspieler zeigten uns Übungen, die Körper, Gesicht und auch Stimme geschmeidig machen. Beim Nachmachen der Übungen hatten wir viel Spaß und konnten feststellen, dass sie nicht so einfach waren, wie es anfangs schien.
Nach der Vorlesung durften wir unsere Sinne erproben und durch Tasten und Riechen verschiedene Kräuter, Gemüse und Gewürze ermitteln. Schattenspiele, das Basteln von Masken und ein Quiz rundeten den wunderbaren Vormittag ab.
Karl: „Mir hat die Vorlesung am besten gefallen, mir wurde nie ein bisschen langweilig.“

An dieser Stelle möchten wir uns beim Schulförderverein bedanken, der uns die Busfahrt nach Schwedt bezahlt hat und uns so den Einblick in das Theaterleben ermöglicht hat.

S. Mendorf

17.10.2017 KinderUNI SChwedt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.